Wohngruppe Seidenbaum Trübbach

Zweck / Ziel

Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung sind auf Grund ihrer aktuellen Bedürfnisse und im Hinblick auf eine verbesserte Zukunftsperspektive oft auf zusätzliche Unterstützung im sozialpädagogischen Bereich angewiesen.

Eine Hilfe ist die Entlastung durch die Platzierung ihres Kindes mit einer Behinderung in einer Wohngruppe. Die Heilpädagogische Schule bietet deshalb für Kinder und Jugendliche der Schule Wohnplätze im Wocheninternat an.

Das Angebot ist das einzige dieser Art im Einzugsgebiet der Heilpädagogischen Schule Trübbach.

 

Bezug

Der Bezug der Wohngruppe fand am 3. Januar 2005 im neu renovierten Einfamilienhaus Seidenbaum 14 (in unmittelbarer Nähe der Schule) in Trübbach statt.